Radurlaub in Mecklenburg-Vorpommern

Schutzhütte und Übersichtskarte auf dem Ostseeküsten-Radweg (Foto: G. Mandt)

Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Raue Küsten, kilometerlange Strände, alte Allen und unzählige Seen -  Mecklenburg-Vorpommern ist ein Paradies für Pedalritter aus nah und fern. Zwischen Ostsee und Müritz, Elbe und Oderhaff locken vielfältige Touren. Auf 8 Radfernwegen, 21 Rundtouren und 4 Handbikertouren gilt es, landestypisch Kunst und Kultur, aber auch viel unberührte Natur zu entdecken. Nicht umsonst zählt Mecklenburg-Vorpommern zu den drei beliebtesten Radreiseregionen in Deutschland.

  • Für den Urlaub auf eigene Faust empfehlen wir das Bett+Bike-Übernachtunsgverzeichnis: www.bettundbike.de

  • Umfassende Informationen zum Radurlaub in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie beim Tourismusverband unter www.auf-nach-mv.de/radwandern

  • Einen Überblick über Radfernwege und Radrundwege finden Sie auf der interaktiven Karte des Landestourismusverbandes: www.auf-nach-mv.de/karte

  • Zum Tourenportal des ADFC-Bundesverbands geht es hier »

  • Die Adressen der regionalen Tourismusverbände finden Sie hier »

  • Radreiseveranstalter in MV, die Pauschalangebote und geführte Touren anbieten, finden Sie hier »

  • 70 Radfernwege in detaillierter Darstellung sowie rund 100 weitere Routen im Überblick und zahlreiche Angebote für Familien und Urlaubsradfahrer bietet das ADFC-Magazin „Deutschland per Rad entdecken", mehr dazu erfahren Sie hier »

  • Ausgewählte Radreisen, Radtouren in Deutschland, Europa und der Welt bietet der Katalog Radreisen 2013: www.radreisen-online.de

Nach oben

© 2014 ADFC MV e.V.