Fahrradfreundliche Gastgeber in MV

In Mecklenburg-Vorpommern tragen rund 260 Betriebe das Bett+Bike-Label am Hauseingang. Hier sieht der radelnde Gast sofort: Ich bin willkommen, mein Fahrrad ist sicher untergebracht und gleich morgen kann ich weiterfahren - selbstverständlich nach einem kräftigenden Frühstück.   
                                    
Bundesweit sind mehr als 5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze mit der Bett+Bike-Marke zertifiziert - Tendenz steigend, denn Bett+Bike steht für Qualität, und das seit 20 Jahren!

Hier geht es zu allen Bett+Bike-Unterkünften in Mecklenburg-Vorpommern

NEU ab 2016: die Bett+Bike App

Mehr Qualitätsunterkünfte für Fahrradtouristen in MV

Radelnde Urlauber haben andere Ansprüche an eine Unterkunft als beispielsweise Gäste, die mit dem PKW anreisen. Bett+Bike-Unterkünfte sind auf diese besonderen Bedürfnisse eingestellt und erschließen sich damit eine weitere und oft als sehr umgänglich und aufgeschlossen beschriebene Kundengruppe.

«Mit mehr radfahrfreundlichen Unterkünften könnte Mecklenburg-Vorpommern seine Attraktivität als Fahrradregion deutlich steigern. Radfahrer kommen auch in der Vor- und Nachsaison – für viele Betriebe besteht da ein hohes Potenzial»,

ist Steffen Burkhardt, Vorsitzender des ADFC-Landesverbands, überzeugt.

 

Sie möchten auch ein radlerfreundlicher Gastbetrieb oder Campingplatz werden? Dann informieren Sie sich über unsere Leistungen und Tarife oder melden sich direkt an!


Ansprechpartner für Bett+Bike-Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern ist der ADFC-Landesverband.

Kontakt:
Alexandra Helbig
Tel. 0381-25 28 638
Mail: bettundbike(at)adfc-mv.de
Erreichbarkeit: Mo, Di, Mi - 10 bis 15 Uhr

Nach oben