Fahrradfreundliche Gastgeber in MV

In Mecklenburg-Vorpommern tragen rund 270 Betriebe das Bett+Bike-Label am Hauseingang. Hier sieht der radelnde Gast sofort: Ich bin willkommen, mein Fahrrad ist sicher untergebracht und gleich morgen kann ich weiterfahren - selbstverständlich nach einem kräftigenden Frühstück.   
                                    
Bundesweit sind mehr als 5.500 Hotels, Pensionen, Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Campingplätze mit der Bett+Bike-Marke zertifiziert - Tendenz steigend, denn Bett+Bike steht für Qualität, und das seit 20 Jahren!

Hier geht es zu allen Bett+Bike-Unterkünften in Mecklenburg-Vorpommern

Sie möchten auch ein fahrradfreundlicher Gastgeber werden? Hier erhalten Sie Informationen zu unseren Leistungen und Tarifen und können sich anmelden.

Das aktuelle Verzeichnis mit mehr als 5.500 Bett+Bike Betrieben in Deutschland.

Mehr Qualitätsunterkünfte für Fahrradtouristen in MV

Radelnde Urlauber haben andere Ansprüche an eine Unterkunft als beispielsweise Gäste, die mit dem PKW anreisen. Bett+Bike-Unterkünfte sind auf die besonderen Bedürfnisse dieser Kundengruppe eingestellt, das bedeutet: Radfahrer werden auch für nur eine Nacht beherbergt, morgens gibt es ein stärkendes Frühstück, das Fahrrad kann sicher untergestellt werden und für nasse Kleidung sowie Ausrüstung gibt es eine Trocknungsmöglichkeit. Darüber hinaus stellen die Gastbetriebe Werkzeuge für kleinere Reparaturen und regionales Informationsmaterial bereit.

«Mit mehr radfahrfreundlichen Unterkünften könnte Mecklenburg-Vorpommern seine Attraktivität als Fahrradregion deutlich steigern. Radfahrer kommen auch in der Vor- und Nachsaison – für viele Betriebe besteht da ein hohes Potenzial», ist Steffen Burkhardt, Vorsitzender des ADFC-Landesverbands, überzeugt.


Ansprechpartner für Bett+Bike-Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern ist der ADFC-Landesverband.

Kontakt:
Alexandra Helbig
Tel. 0381-25 28 638
Mail: bettundbike(at)adfc-mv.de
Erreichbarkeit: Mo, Di, Mi - 10 bis 16 Uhr

Nach oben

© 2015 ADFC MV e.V.