Das Radtourenprogramm 2018 ist da!

Gemeinsam auf Tour mit dem ADFC - eine breites Angebot an geführten Radtouren durch Mecklenburgs charaktervolle Landschaften (und darüber hinaus!) finden Sie auch dieses Jahr in unserem Programm. Alle unsere Touren werden von erfahrenen Radtourenleitern und -leiterinnen ausgewählt, erkundet und vorbereitet und bieten Natur- und Kulturerlebnisse für jeden Geschmack.

Das gesamte Programm steht hier zum Download bereit.

Neu! Raderlebnis zum Verschenken

Machen Sie Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten eine Freude und verschenken Sie einen erlebnisreichen Tag im Fahrradsattel! Einlösbar für alle in unserem Radtourenprogramm aufgeführten Touren in Mecklenburg-Vorpommern.

Bei Interesse und für weitere Informationen, bitte gerne in der Landesgeschäftsstelle melden.

MV steigt auf

Foto: Hansestadt Rostock

Erstes Treffen vom Initiativkreis der AGFK MV setzt mit mehr als 20 Teilnehmern neue Impulse

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Kommunen Mecklenburg-Vorpommern (AGFK MV) nimmt Fahrt auf. Das sich in Gründung befindende Netzwerk hatte am 12. Dezember zum 1. Arbeitstreffen des Initiativkreises nach Rostock eingeladen. Mit mehr als 20 Anmeldungen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern stieß die Veranstaltung schon im Vorfeld auf große Resonanz. Vertreter aus sechs Städten, einem Landkreis, sechs Beirats-Institutionen sowie dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung (EM MV) waren vor Ort und diskutierten über die zukünftige Agenda der Arbeitsgemeinschaft.

 Hier weiterführend ein Artikel + Interview zum Treffen.

Die neue ADFC Radwelt ist da!

Die neue Ausgabe erschien am 09.12.2017. Das plattrad des ADFC MV ist ab jetzt im Magazin als Beihefter dabei.

Die Radwelt berichtet aktuell über Themen rund ums Fahrrad und die Arbeit des ADFC. Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis der Radwelt 6.2017, alle frei verfügbaren Artikel und weitere Informationen.

ADFC-Bundeshauptversammlung in Berlin

Foto: ADFC

11./12. November 2017

Am 11. und 12. November 2017 trafen sich die knapp 150 Delegierten in Berlin, um die Weichen für die kommenden Jahre zu stellen. Im Zentrum der ADFC-Bundeshauptversammlung (BHV) standen Anträge zum Verbandsentwicklungsprozess und die politische Positionierung. Den ADFC MV vertraten Vorsitzender Martin Elshoff, stellvertretender Vorsitzender Volker Schulz und Steffen Ahmels. Der ADFC fordert eine klare Abkehr von der autozentrierten Verkehrspolitik und die kräftige Förderung von Fahrrad, Fußverkehr und ÖPNV. Des Weiteren wurden intensive Diskussionen zum aktuell laufenden ADFC - Verbandsentwicklungsprozess geführt.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung des ADFC und Bericht, sowie zum YouTube-Kanal des ADFC mit vielen Videos von der Veranstaltung.

Ehrenamtstour im Peenetal 2017

21./22. Oktober 2017

Der ADFC Mecklenburg-Vorpommern lud zu einer zweitägigen Radtour als Dankeschön an alle