5. Fahrradkonferenz 2013 - Programm

„Die Bürger müssen wissen, dass in unseren Städten weniger Automobile nicht weniger, sondern mehr Lebensqualität bedeuten.“
Johannes Rau

 

 

 

Thema: Fahrradfreundlichkeit und Lebensqualität als Standortfaktor
Wann: Freitag, den 18.01.2013
Wo: Hanse Messe Rostock
Teilnahme kostenlos.

Programm

9:30

Eintreffen der Gäste, Begrüßungskaffee
Gesamtmoderation:
Carsten Klehn, Wirtschaftsjournalist

Plenum

10:00

Begrüßung und Einführung durch den Moderator und 
Steffen Burkhardt, stellv. Vorsitzender ADFC Mecklenburg-Vorpommern

Grußwort Gerd Lange,
Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus MV, Referatsleiter Tourismus

10:15

Weicher Standortfaktor: Wie Radfahren die Lebensqualität steigert
Gudrun Uranitsch, Mobilitätsreferentin Fahrradhauptstadt Graz

11:00

Fahrradklima-Test – Ergebnisse der ADFC-Umfrage „Wie fahrradfreundlich ist ihre Stadt?“
Burkhard Stork, ADFC-Bundesgeschäftsführer

11:20

„Shared Space“ – Beispiele und Argumente für lebendige öffentliche Räume
Jörg Thiemann-Linden, Deutsches Institut für Urbanistik

12:00

Preisverleihung – Wettbewerb „Dein tollstes Fahrraderlebnis in MV“
Übergabe: Frau Brettschneider, Präsident TMV

12:30

Pressegespräch

12:30

Mittagspause mit Buffet & Kaffee

Moderierte Foren mit Erfahrungsaustausch und Diskussion

13:30

Forum: Mit dem Fahrrad zu mehr Lebensqualität

- Warum Radfahren in Österreichs Radhauptstadt Spaß macht, Gudrun Uranitsch, Mobilitätsreferentin Stadt Graz
- Rostock auf dem Weg zur Fahrradstadt, Dagmar Koziolek, Hansestadt Rostock
- Kommunikation für den Radverkehr, Uwe Redecker, Stadt Kiel
- „Lebensgefühl und Politik in MV“, Dr. Steffen Kammler, Forschungsprojekt, Uni Rostock


Workshop: Radfahrland MV 2020 – Wir gestalten unserer Land / unsere Stadt fahrradfreundlich

Moderation:
- Adelwin Südmersen, ADFC Mecklenburg-Vorpommern
- Daniel Holtermann, Dieter Loho, Beteiligungswerk

15:15

Ausklang mit Kaffee/ Kuchen und ggf. Messebesuch

© 2014 ADFC MV e.V.